kapazitive Folientastatur als Touch Folientastatur

Individuell für höchste Ansprüche

Mit kapazitiven Oberflächen sind wir alle vertraut. Zum Beispiel Touchscreens, die schon auf die kleinste Berührung reagieren. Man findet sie auch auf Tablets und in Smartphones; kapazitive Folientastaturen von BS Deutschland können auch in speziellen Gehäusen eingesetzt werden, die hohe Anforderungen erfüllen müssen. Vor allem, wer Wert auf individuelles Design, höchste Qualität und anspruchsvolle Oberflächen der Eingabegeräte legt, sollte kapazitive Folientastaturen einsetzen. Erfahren Sie mehr über dieses innovative Bedienelement.

Eine kapazitive Folientastatur. Was ist das?

Eine Kapazitive Tastaturen ist eine Weiterentwicklung der traditionellen Folientastatur.

Folientastaturen von BS Deutschland zeichnen sich seit langem durch ihre glatte Oberfläche aus, die durch einen sehr hohen Prägegrad individuell bedruckt, hinterleuchtet und mit schärferen Tippeigenschaften versehen werden kann.

Kapazitive Folientastaturen sind eine Weiterentwicklung dieser Technologie, mit der auch komplexe individuelle Kundenwünsche realisiert werden können. Neben allen Vorteilen herkömmlicher Tastaturen verfügt dieses neue Produkt über keine mechanischen Tasten.

Stattdessen wird mit Hilfe von Elektronen ein konstantes elektrisches Feld erzeugt. Wird dieses elektrische Feld durch eine leichte Berührung gestört, wird ohne Druck ein vordefinierter und programmierter Befehl ausgelöst. Je nach Anwendung im medizinischen oder industriellen Bereich können nicht nur einfache Rechenfunktionen ausgeführt werden, sondern zum Beispiel auch die Anzeige von statistischen Bildern, das Umschalten zwischen medizinischen Berichten und Behandlungsplänen, die Steuerung, das Starten und Stoppen von Maschinen, etc. Es ist auch möglich, Rückmeldungen von der Tastatur über akustische oder optische Signale zu erhalten.

Anwendungsgebiete für Kapazitive Folientastaturen

  • Steuerelemente von Fertigungsanlagen z.B. in der Autoindustrie
  • Industrie-Computer, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind
  • Haushaltsgeräte wie Wäschetrockner, Kaffeeautomat, Küchenmaschine
  • Panels zur Steuerung von Bus und Bahn
  • Eingabeflächen von Geldautomaten
  • Touchscreens von medizinischen Geräten

Vorteile von Kapazitiven Folientastaturen

  • glatte, individuell gestaltete Oberfläche
  • Die geschlossene und somit versiegelte Arbeitsfläche ist praktisch unempfindlich gegen Säuren, Schmutz und andere Verunreinigungen. Sie sind besonders leicht mit Wasser, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln zu reinigen und garantieren höchste Hygienestandards.
  • Das Fehlen von Spalten,Unregelmäßigkeiten und Lücken macht es unmöglich, dass Fremdkörper und Flüssigkeiten eindringen und ermöglicht eine einfache Reinigung.
  • Kapazitive Folientastaturen sind extrem verschleißfest. Schaltsignale („Tastaturbefehle“) werden nur durch Berührung ausgelöst, nicht durch Druck oder andere mechanische Funktionen.
  • Trotz seiner hohen Empfindlichkeit ist er stabil genug, um schweren mechanischen Belastungen standzuhalten.
  • Keine beweglichen Verschleißteile bedeuten keinen mechanischen Verschleiß an den Kontakten und garantieren eine sehr lange Lebensdauer.
  • Wenn es um Design und Individualität geht, sind die kapazitiven Folientastaturen von BS Deutschland herausragend. Mehrfarbige Bildschirme und Digitaldruck ermöglichen es Ihnen, für jedes Gerät eine individuelle Corporate Identity zu schaffen.
  • Darüber hinaus können kapazitive Folientastaturen mit Leuchtelementen für eine sichere Bedienung bei schlechten Lichtverhältnissen oder mit farblichen Akzenten ausgestattet werden, um die Individualität des Produkts weiter zu unterstreichen.

Kapazitive Tasten, Slider oder Wheels? Eine Berührung ist ausreichend.

Kapazitive Tasten, Slider oder Wheels sind in Funktion und Bedienung ähnlich wie Touchscreens. Leitende Oberflächen sind auf Leiterplatten (starr) oder Folien (flexibel) gedruckt. Wenn sich ein Finger einer solchen Oberfläche nähert oder sie berührt, wird in dem elektrischen Feld eine Ladung erzeugt. Elektronische Schaltungen erkennen diese Ladungsveränderung, bestimmen den genauen Berührungspunkt und lösen die gewünschte Funktion aus.

Kapazitive Tastaturen sind sehr robust und ideal für hohe mechanische Belastungen. Gerne entwickeln wir für Sie ein passendes Schutzkonzept entsprechend der IP-Schutzart. Lassen Sie sich beraten.

Wir liefern Ihnen die gewünschte individuelle Kapazitive Folientastatur für jede Anwendung

Seit Jahren liefern wir unseren Kunden ansprichsvolle Tastaturen in unterschiedlichsten Technologien. Eingabesysteme nach Kundenspezifischen Vorgaben. Eine Leiterplatte mit einer kapazitiven Tastatur inklusive der fertigen Auswerteelektronik die mit ihrer geschlossenen Oberfläche auch hohen Beanspruchung in kritischen Umgebungen trotzt. Hybrittastaturen mit Kapazitiven Elementen und Taster mit taktile Rückmeldung, Hinterleuchtung, einzelnen LEDs und einer Elektronik auf einer Platine. Oberflächen aus Polyester, Glas oder Kunststoff. Optimal auf einander abgestimmt und von uns montiert. Gerne erntwickeln wir Ihre individuelle Tastatur. Wir beraten Sie gerne.

BS Deutschland

Ein inhabergeführtes Familienunternehmen

Folientastaturhersteller BS-Deutschland Martin Wagner Profilbild

Martin Wagner

Geschäftsführer

Firmengründer

Folientastaturhersteller BS-Deutschland Nadine Wagner Profilbild

Nadine Wagner

Geschäftsführerin

Verkauf

Folientastaturhersteller BS-Deutschland Denise Niermeier Profilbild

Denise Niermeier

Prokuristin

Produktionsleitung

Folientastaturhersteller BS-Deutschland Stefan Wagner Profilbild

Stefan Wagner

Verkauf

Beratung

Was sind kapazitive Tasten?

Bei kapazitiven Tasten wird die Tastenbetätigung durch Berührung ausgeführt. Die kapazitive Berührung ist ein gängiger Standard für Smartphones.

Wie der Name schon sagt, wird das Berührungssignal durch eine Änderung der Kapazität bestimmt. Unterhalb der Berührungsfläche befinden sich zwei weitere Flächen, die Kapazität enthalten. Wenn sich der Benutzer ihnen nähert oder sie mit dem Finger berührt, ändert sich die Ladung auf der obersten Schicht. Die Ladungsänderung bewirkt eine Kapazitätsänderung, die letztlich als Stromfluss ausgewertet wird.

Durch diese Positionierung der Sonde unter der obersten Schicht ist sie sehr gut vor Feuchtigkeit und Verschmutzung geschützt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Empfindlichkeit des Tasters flexibel eingestellt werden kann.

Wie funktioniert ein kapazitiver Sensor?

Kapazitive Näherungssensoren sind berührungslose Schalter. Sie erfassen leitende und nichtleitende Materialien wie Metalle, Kunststoffe, Holz, Flüssigkeiten, Pasten und Schüttgüter. Es ist auch möglich, durch nichtleitende Materialien hindurch zu messen. Zum Beispiel können Flüssigkeiten durch Kunststoffwände hindurch erfasst werden. Die technische Grundlage für die Funktionsweise von kapazitiven Sensoren ist der Kondensator.

Wann schaltet ein kapazitiver Sensor?

Kapazitive Sensoren messen Veränderungen des elektrischen Feldes, das durch die Annäherung an ein Objekt oder eine Flüssigkeit erzeugt wird. Der Sensor erzeugt ein elektrisches Feld zwischen der Messelektrode und der GND-Elektrode. Nähert sich ein fester Gegenstand oder eine Flüssigkeit dem Sensor, ändert sich das elektrische Feldpotential und die Kapazität nimmt zu. Wird das Signal ausgewertet und ist die Kapazitätserhöhung von entsprechender Größe, wird der kapazitive Sensor abgeschaltet.

Wie funktionieren kapazitive Touch Sensoren?

Kapazitive Handsensoren beruhen auf dem Prinzip eines offenen Plattenkondensators. Zwischen dem Sensor und der Umgebung bildet sich ein elektrisches Feld, das eine konstante Kapazität hat. Wenn ein Objekt mit einer Dielektrizitätskonstante ɛr > 1 in dieses Feld eintritt, erhöht sich die Kapazität. Kapazitive Sensoren messen diese Veränderung und können die Anwesenheit des Objekts feststellen. Kapazitive Sensoren reagieren am empfindlichsten auf Materialien mit hoher Dielektrizitätskonstante, wie Wasser und Metalle. Sie werden häufig zur Überwachung des Füllstands von Flüssigkeiten und Schüttgütern eingesetzt.

Ein weiterer Anwendungsbereich für kapazitive Tastsensoren sind Handsensoren. Sie sind so konzipiert, dass sie durch die Berührung eines Fingers oder einer Hand aktiviert werden. Das kapazitive Messprinzip ist dafür sehr gut geeignet, da der menschliche Körper zu einem großen Teil aus Feuchtigkeit besteht. Berührungssensoren mit Touch-Funktion informieren den Benutzer mittels einer LED-Anzeige über die erfolgreiche Aktivierung.

Sind kapazitive Handtaster besser als mechanische Taster? Eigenschaften und Vorteile.

Mechanische Schalter werden jetzt durch kapazitive Berührungssensoren ersetzt. Mechanische Schalter zeichnen sich durch einfache Bedienung, Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit aus. Aber auch kapazitive Handsensoren haben diese Eigenschaften und viele weitere Vorteile.

Eigenschafte:

  • Funktionen frei konfigurierbar
  • Betätigung mit Handschuhen möglich
  • LED-Helligkeit passt sich Umgebungslicht an
  • Schutzart IP69 / schlag- & kratzfest

Allgemine Vorteile

  • Schalten ohne mechanischen Druck
  • Arbeiten verschleiß- und wartungsfrei
  • Resistent gegen Öle und Feuchtigkeit
  • Optisches Feedback bei Betätigung

Auf was reagiert ein kapazitiver Sensor?

Kapazitive Näherungssensoren sind berührungslose Schalter. Sie erkennen leitende und nichtleitende Materialien wie Metalle, Kunststoffe, Holz, Flüssigkeiten, Pasten und Schüttgüter. Auch die Erkennung durch nichtleitende Materialien hindurch ist möglich.

Wo wird ein kapazitiver Sensor eingesetzt?

Kapazitive Sensoren sind für die berührungslose Messung von Wegen, Abständen und Positionen konzipiert und werden auch zur Dickenmessung eingesetzt. Aufgrund ihrer hohen Signalstabilität und Auflösung werden kapazitive Wegsensoren für Messaufgaben in Labor und Industrie eingesetzt. In der Produktionskontrolle messen kapazitive Sensoren zum Beispiel die Dicke einer Folie oder die Menge des aufgetragenen Klebstoffs, während kapazitive Sensoren an Werkzeugmaschinen den Lauf und die Position des Werkzeugs überwachen.

Was ist der Unterschied zwischen induktiv und kapazitiv Sensor?

In der folgenden Tabelle werden die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen induktiven und kapazitiven Sensoren erläutert:

InduktivKapazitiv
Erkennung vonNur magnetische MetalleFlüssigkeiten, Metalle, Feststoffe
Erfassungsbereich0,8 bis 100 mm2 bis 50 mm
Berührungslose Erkennungjaja
Empfindlichkeitgutgut
Robustheitsehr gutsehr gut
Genauigkeitsehr gutfalsches Auslösen ist möglich
Schaltfrequenzhöhersenken
Preis (relativ)€€

Wie funktionieren Touch Tasten / Touchscreen?

Jeder Touchscreen besteht aus einer berührungsempfindlichen Oberfläche, einem Controller und einem Betriebssystem. Wenn Sie die Oberfläche berühren, misst der Controller Ihr Signal auf der Oberfläche und überträgt es an das Betriebssystem. Das Betriebssystem fungiert als Übersetzer, der Ihre Fingerbewegungen in Computermausbewegungen umwandelt und sie an den Bildschirm weiterleitet. Auf diese Weise ähnelt das Klicken auf dem Bildschirm dem Klicken mit einer Maus.

Alle Touchscreens funktionieren auf ähnliche Weise, aber sie nutzen unterschiedliche physikalische Prinzipien. Eines davon ist das kapazitive Prinzip, das in Mobiltelefonen und Tablets verwendet wird.

Unsere Bewertungen zu Folientastaturen

Folientastatur Hersteller Frontplatte Frontfolie Folientastaturhersteller Bedienfeld Ersatztastatur

Sebastian Großmann

Sehr guter und Spontaner Support! Die bestellten Produkte sind qualitativ Hochwertig und genau wie bestellt. Vielen Dank!

Folientastatur Hersteller Frontplatte Frontfolie Folientastaturhersteller Bedienfeld Ersatztastatur

Philipp Loew

Sehr kompetentes Auftreten, ein komplizierteres Projekt wurde durch viel Kommunikation zufriedenstellend mit kurzer Lieferzeit und ohne unnötige Bürokratie abgeschlossen.

Folientastatur Hersteller Frontplatte Frontfolie Folientastaturhersteller Bedienfeld Ersatztastatur

Ralf Bansemer

Sehr freundlich und zuvorkommend.
Alle Produkte die wir bestellt haben sind einwandfrei und passen wie das Original!

Folientastatur Hersteller Frontplatte Frontfolie Folientastaturhersteller Bedienfeld Ersatztastatur

Oliver Mai

Mega Unternehmen und ein richtig guter Service. BS Deutschland wird definitiv weiter empfohlen!!!